Sensor- und Technikaufbau kurz vor der Installation

Sensor- und Technikaufbau kurz vor der Installation

Die nächste Testphase startet

Nach intensiver Überarbeitung des Hardware-Aufbaus sowie der Software und Bilderkennung startet plsm in die letzte Messperiode. Vergangenen Donnerstag wurden die drei Gehäuse mit der Sensorik wieder an den Masten auf dem Naturerfahrungsraum angebracht. Das System wurde mit einem Kühl- und Lüftungssystem ausgestattet, sodass es auch hohen Temperaturen im Sommer trotzen kann und einem Beschlagen der Scheiben entgegengewirkt wird. Im Idealfall gibt es nun auch genügend Sonnenstunden am Tag, sodass die notwendige Energie für die Technik nur über die Solarzellen auf dem Dach des Containers erzeugt werden kann.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren:

Die nächste Testphase startet

Nach intensiver Überarbeitung des Hardware-Aufbaus sowie der Software und Bilderkennung startet plsm in die letzte Messperiode. Vergangenen Donnerstag wurden die drei Gehäuse mit der Sensorik…

Im Dialog mit der Fokusgruppe

Um die Wahrnehmung und Emotionen der Nutzenden zu untersuchen, organisierte das Team während der Herbstferien ein Treffen mit 20 Kindern zwischen 6 und 10 Jahren der…

Städtebau im Dialog

Unsere Rubrik „Was wir lesen“ wird zu „Was wir hören“. Der Podcast Städtebau im Dialog untersucht in seiner ersten Folge das Thema der digitalen Stadt…