Visualisierung der Bewegungsaktivität aus der Vogelperspektive

Visualisierung der Bewegungsaktivität auf dem Naturspielplatz in der Draufsicht

Visualisierung der Nutzeraktivität

Die Ergebnisse der gemessenen Daten und die Visualisierung der Bewegungsaktivität sollen Stadtplaner*innen sowie Bürger*innen offen zugänglich gemacht werden und Aufschlüsse über konkrete Aufenthaltsorte und das Bewegungsverhalten der Nutzer*innen des Spielplatzes bieten. Die Analyse ermöglicht es, weniger bis stärker frequentierte Bereiche zu identifizieren. Zudem werden Wetterdaten hinterlegt, da dieser äußere Einfluss die Nutzung eines Ortes maßgeblich beeinflusst und somit elementar für eine anschließende Interpretation der Daten ist.

Eine prototypische Veranschaulichung der Funktionen zeigt, wie ein plsm-Interface in Zukunft aussehen kann. Es sind exemplarisch Daten im Zeitraum vom 24. Mai bis 06. Juni 2021 zusammengefasst und hinterlegt worden. In dieser zweiwöchigen Messperiode wurde auf dem Naturspielplatz in Mönchengladbach von 10 Uhr morgens bis 18 Uhr abends gemessen. Der Zeitraum, in dem die Bewegungsaktivität angezeigt werden soll, kann über einen Schieberegler individuell eingestellt werden. Diese Form der Visualisierung der Daten könnte in gleicher Weise auf andere Orte im Stadtraum, die mit dem plsm-System analysiert werden, adaptiert werden.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren:

Visualisierung der Bewegungsaktivität aus der Vogelperspektive

Visualisierung der Nutzeraktivität

Die Ergebnisse der gemessenen Daten und die Visualisierung der Bewegungsaktivität sollen Stadtplaner*innen sowie Bürger*innen offen zugänglich gemacht werden und Aufschlüsse über konkrete Aufenthaltsorte und das…
Blaue Ökocolor Holzschnitzel auf dem Naturerfahrungsraum in Mönchengladbach

Interventionen im Real-Labor

Nach einer fast dreimonatigen Status-Quo-Messung, die als Grundlage für die Vergleichsdaten notwendig ist, hat eine Intervention vor Ort stattgefunden. Diese folgte dem Ansatz des Tactical…

Die nächste Testphase startet

Nach intensiver Überarbeitung des Hardware-Aufbaus sowie der Software und Bilderkennung startet plsm in die letzte Messperiode. Vergangenen Donnerstag wurden die drei Gehäuse mit der Sensorik…